Das Team

Die Erzieher des Montessori-Kinderhauses nehmen sich selbst als ein engagiertes Team wahr, das von Offenheit und gegenseitiger Akzeptanz geprägt ist. Ihre unterschiedlichen Erfahrungen, Fähigkeiten und Sichtweisen fördern die Vielfalt, um mit den Kindern und deren Eltern gemeinsame Ziele zu erreichen.

Alle Mitarbeiter treffen sich wöchentlich zur Dienstbesprechung, um gemeinsame pädagogische und organisatorische Belange des Kinderhauses zu planen, vorzubereiten und zu reflektieren.

Die Zusammenarbeit des Teams:

Eine Zusammenarbeit auf einer gleichberechtigten und partnerschaftlichen Grundlage führt zur Zufriedenheit und Arbeitsfreude und davon profitieren die Kinder.